Über uns

Wir sind eine lerntherapeutische Praxis in Berlin-Charlottenburg, spezialisiert auf Hilfe bei Lese-Rechtschreib-Problemen (Dyslexie + Legasthenie) und Rechenstörungen (Dyskalkulie). Bei uns finden Sie qualifizierte Behandlungskonzepte und individuelle Trainingsprogramme für Kinder und Jugendliche, damit der Spaß am Lernen zurückkehrt und schulische Erfolge wieder möglich werden.

 

Hintergrund

1. Probleme und Auswirkungen

Auch in einem digitalen Zeitalter bleiben Schreiben, Lesen und Rechnen grundlegende Fähigkeiten unserer Kultur. Wer sie nicht sicher beherrscht, ist schnell in einer Negativspirale aus Frust, Mobbing und Angst gefangen. Ungewohnte Aggressivität, häufige Kopfschmerzen oder Schwierigkeiten bei der Konzentration können einige der Symptome sein.

Bis zu 8% aller Deutschen sind von Legasthenie betroffen, fast ebensoviele von Rechenproblemen. Da diese Schwächen keine Anzeichen von mangelnder Intelligenz sind, wird den Schülern schnell Faulheit unterstellt.


Klassisches Lernen bleibt ohne Erfolg

Ungeeignetes klassisches Lernen führt in diesem Fall allerdings zu keinem Erfolg, ebensowenig wie gängige zusätzliche Förderangebote der Schulen. In der Regel mündet es hier in Demotivation oder sogar in einer kompletten Lernverweigerung.

 

2. Lösung: Die Integrative Lerntherapie

Im Gegensatz zur Nachhilfe, bei der Wissenslücken gefüllt werden oder sich gezielt auf Prüfungen vorbereitet wird, stellt die Integrative Lerntherapie sicher, dass grundlegende Kompetenzen vorhanden sind, damit sich die Schüler fehlendes Wissen selbst motiviert aneignen und die schulischen Aufgaben eigenständig lösen können.

Damit Erfolgserlebnisse von Beginn an ermöglicht werden, beginnen wir mit jedem Kind an seiner persönlichen Nullfehlergrenze und bei seinen individuellen Stärken. Von hier aus wird, angepasst an das Lerntempo des Kindes, der Schwierigkeitsgrad behutsam und kontinuierlich erhöht.


Individuelle Stärken fördern

Die erfolgreiche Lerntherapie in enger Abstimmung mit Eltern und Lehrkräften trägt zu einem glücklichen Leben bei, ohne Angst vor Umwelt oder Zukunft. Die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Schwächen anzuerkennen und ihre Stärken einzusetzen, um als Erwachsene selbstbewusst und unabhängig ihren Lebensweg zu gehen.

3. Unsere Qualifikationen

Wir arbeiten seit 2000 nach neuesten Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Ursachen- und Behandlungsforschung.

Nach einer gründlichen Diagnose kombinieren wir Elemente aus Psychologie, Pädagogik, Didaktik und Linguistik für die weitere Förderung.

Eine kontinuierliche Weiterbildung und der Erwerb anerkannter ZERTIFIKATE bilden dabei die Basis für unseren nachhaltigen Erfolg.


Lerntherapie als Hilfe zur Selbsthilfe

Eine professionell und fundiert durchgeführte Lerntherapie bietet die Grundlage für das weitere erfolgreiche Lernen überhaupt - sie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Angebot

Kosten

• Kostenlose Erstberatung

• Durchführung notwendiger Tests:  

30,- EUR (Wegfall bei Inanspruchnahme der Lerntherapie)

• Einzeltherapiestunde:  47,- EUR

• Gruppenangebote auf Anfrage

• Zusätzliche individuelle Diagnostik nach Absprache


Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Kostenübernahme durch das Jugendamt nach dem KJHG möglich. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten.

 

Räumlichkeiten

Wir lernen in hellen und freundlichen Räumen in einer ruhigen Wohnstraße. Durch die nahe S-Bahnstation Charlottenburg, die U-Bahn Wilmersdorfer Straße und diverse Buslinien ist eine unkomplizierte ANFAHRT gewährleistet.

 

Kontakt

Lernimpuls
Lerntherapeutische Praxis Dietrich GmbH
Ansprechpartnerin:
Ursula Dietrich
Germanistin M.A. + Diplom-Psychologin
Friedbergstraße 11
14057 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 030 - 313 71 87
Email: info@lernimpuls-berlin.de
Telefax: 030 - 31 50 42 64